Vorhergesagt & Vorgesorgt

Aktionstag im Klimahaus zum "Internationalen Tag der Meteorologie"

Vorhergesagt & Vorgesagt - Aktionstag am 23. März 2024

Die aktuelle DWD-Sonderausstellung nimmt das Klimahaus Bremerhaven zum Anlass, am „Weltwettertag“ den Fokus speziell auf die Themen Wetter, Wetterextreme und Katastrophenvorsorge zu setzen und sie einem großen Durchlauf-Publikum aus Klimahaus-Gästen und interessierter Öffentlichkeit näherzubringen. Mit einer Mischung aus kostenlosen Workshops, Wettershows, Informationsständen, Quiz, Experimentier-/Bastelstationen und einem abendlichen Science Slam ist auch für dich etwas dabei.

Hinweis: Bitte melde dich für das Serious Game und den Workshop „Wetterfotografie“ vorab an.

DWD-Kurzvorträge

Expert:innen des Deutschen Wetterdienstes geben in kurzen Vorträgen Einblicke in ihre Arbeit und unterschiedliche Themen der Wetterforschung und -beobachtung.

Wettershows

Wissenswertes & Quiz zum Wetter in unseren Klimahaus-Reisestationen und zu Wetterrekorden rund um den Globus.

Rallye

Selbstständige Erkundung der DWD-Sonderausstellung anhand eines Rallyebogens für Kinder. Wer das Lösungswort herausfindet, kann sich einen kleinen Preis abholen.

Serious Game „Bereit für die Wetterextreme?! – Spielerisch ermitteln, wie wir damit umgehen können“

In diesem Workshop wollen sich die Young Professionals des Deutschen Komitee Katastrophenvorsorge e.V. (DKKV) gemeinsam mit den Teilnehmenden auf spielerische Art und Weise dem Thema „Wetterextreme“ nähern. Wir erfahren, was es mit diesen Extremen auf sich hat und lernen in einem Spiel, wie man sich darauf vorbereiten kann.

Anmeldung Serious Game um 11:30 Uhr
Anmeldung Serious Game um 15:00 Uhr

Klimakoffer-Workshop

Mit Hilfe kleiner Experimente aus dem LMU-Klimakoffer werden die Prozesse, die zum Klimawandel führen, und die daraus resultierenden Folgen veranschaulicht. Die Besucher  können die Experimente unter Anleitung auch selbst durchführen und werden zusätzlich mit passenden Hintergrundinformationen versorgt.

Science Slam

Möchtest du wissen, was es mit einem Sonnenschirm in der Arktis auf sich hat? Dann sei Teil der Jury beim Science-Slam zu Wetter, Klima und Katastrophenvorsorge am Tag der Meteorologie!
Geballte Wissenschaft wird von jungen Forschern in ansprechenden Darbietungen von 8 min. präsentiert. Ob PowerPoint Präsentation, Theater oder Experiment, alles ist erlaubt. Und am Ende entscheidet das Publikum darüber, wer die faszinierendsten Einblicke in die Welt der Wissenschaft geliefert hat.

Workshop „Wetterfotografie“

Mit dem Meteorologen und Hobbyfotografen Thomas Möller vom Deutschen Wetterdienst tauchen wir ein in die Welt der Wetterfotografie und erhalten Tipps und Tricks, um jedes Wetter bestmöglich einzufangen.

Anmeldung Workshop "Wetterfotografie"

In Kooperation mit: