Aktionstage

GIB, WAS DU KANNST

Aktionstage

Unter diesem Motto möchten wir jedem ermöglichen, die Ausstellung zu erkunden. An diesem Tag legt jeder Besucher seinen Eintrittspreis selbst fest und zahlt nur das, was er sich leisten kann.

TERMINEDonnerstag, 10. Januar,
Sonntag, 10. Februar
ZEITRAUMjeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
KOSTENfrei wählbar

10-JÄHRIGE REISEN KOSTENLOS UM DIE WELT

Aktionstage

Aus Anlass unseres zehnten Geburtstags, laden wir alle 10-jährigen und im Jahr 2009 geborenen Kinder kostenlos zu einer Reise um die Welt in unsere Wissens- und Erlebniswelt ein.

TERMINESonntag, 10. März,
Mittwoch, 10. April
ZEITRAUM10. März: 10:00 bis 18:00 Uhr,
10. April: 9:00 bis 19:00 Uhr
WEITERE INFOSDas Angebot gilt ausschließlich an der Tageskasse und ist mit anderen Aktionen nicht kombinierbar.

10 % auf alles

Aktionstage

Wir feiern unser 10-jähriges Jubiläum und möchte uns bedanken. Dafür gewähren wir allen Besuchern 10 % Rabatt auf alles an unseren Tageskassen: Du erhälst ermäßigten Eintritt, speist vergünstigt im Restaurant „Längengrad“ oder im Café „südwärts“ und nutzt deinen Rabatt zum Einkauf deiner Geschenke und Erinnerungen in „Axels Wohnzimmer“ und im Shop „8° Ost“.

TERMINEFreitag, 10. Mai,
Pfingstmontag, 10. Juni
ZEITRAUM10. Mai: 9:00 bis 19:00 Uhr,
10. Juni: 10:00 bis 18:00 Uhr
WEITERE INFOSDer Rabatt gilt ausschließlich an den Tageskassen und ist mit anderen Aktionen nicht kombinierbar.

(Ausgenommen sind Bücher, Globen und Landkarten)

10 Jahre Klimahaus Bremerhaven 8° Ost

Familienfest

Das Klimahaus Bremerhaven feiert seinen 10. Geburtstag und lädt Jung und Alt zu einem großen Familienfest ein. Im und um das Klimahaus herum gibt es viele Angebote, Aktionen und eine große Auswahl an süßen und herzhaften Leckereien. Auch Vereine, Verbände und Partner vom Klimahaus stellen sich vor und laden zum ausprobieren und mitmachen ein. Für alle, die Lust haben, mit uns zu feiern!

TERMINESamstag, 29. Juni,
Sonntag, 30. Juni
ZEITRAUMjeweils 10:00 bis 18:00 Uhr
WEITERE INFOSVeranstaltungsflächen im und rund um das Klimahaus.

Vorträge

KLIMAKOMMUNIKATION

– GESCHICHTEN VOM SELBERMACHEN UND WEITERSAGEN

Ein spannender Vortrag über die Frage nach dem richtigen und umweltbewussten Lebensstil in Zeiten des Klimawandels.

Bahn oder Fernbus? Schwein oder Rind? Vegetarisch oder vegan? Oder sind alle Mühen ohnehin vergeblich, weil der Einzelne gar nicht viel bewirken kann?

 

Die Familie Pinzler-Wessel stellte sich all diesen Fragen und hat in einem Selbstversuch ein Jahr lang erprobt, sich einen klimafreundlichen Lebensstil anzueignen - Mit Erfolg! Die Ergebnisse und Recherchen haben sie in ihrem praxisnahen Buch "Vier fürs Klima" festgehalten.

In einem spannenden Vortrag verrät die DIE ZEIT-Autorin Petra Pinzler, wie es zu dem Selbstversuch kam, welche Erfahrungen und Erkenntnisse sie und ihre Familie gewonnen haben und wie sie es gemeinsam geschafft haben, ihren CO2-Ausstoß um 30 % zu senken. 

TERMINMontag, 8. April
BEGINN18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr
GÄSTEPetra Pinzler; Autorin DIE ZEIT
Jana Steingässer; Journalistin

Heisszeit:

DER EINFLUSS DER ERDERWÄRMUNG AUF DIE POLARREGIONEN

Führende Wissenschaftler sind sich einig: Die globale Durchschnittstemperatur steigt in diesem Jahrhundert um zwei bis vier Grad, wenn wir nicht schnell handeln. Schuld daran ist der vom Menschen verursachte Treibhausgas-Ausstoß. Bezogen auf die Arktis ist das Zwei-Grad-Ziel schon längst überschritten. Prof. Antje Boetius, Trägerin des Deutschen Umweltpreises 2018, berichtet von ihren spannenden Expeditionen in die Polarregionen. Sie war direkte Zeugin des beschleunigten Klimawandels mit seinen Folgen.

TERMINDienstag, 23. April
BEGINN18:00 Uhr, Einlass: 17:30 Uhr
DOZENTProf. Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts,
Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung

EIN SCHRITT VOR UND ZWEI ZURÜCK?

Klimapolitik auf dem Prüfstand

Der globale Klimaschutz steckt sichtbar in der Krise. Und auch hier in Deutschland knirscht es mächtig. Die scheinbar endlose Debatte um CO2-Genzwerte, der wieder angezweifelte Kohleausstieg, der aktuelle Streit um ein Klimaschutzgesetz: Die Liste der umstrittenen Themen auf dem Weg zu einem zukunftssichernden Klimaschutz scheint eher länger als kürzer zu werden.
Umso wichtiger ist es, im Gespräch zu bleiben und den sachlichen Überblick über die Positionen zu behalten. Das möchte das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost fördern. Unter dem Titel „Ein Schritt vor und zwei zurück? Klimapolitik auf dem Prüfstand“ thematisiert eine Podiumsdiskussion am 10. Mai 2019 im Klimahaus Bremerhaven ab 17 Uhr die Umsetzung der klimapolitischen Ziele in Deutschland und Europa und damit den Stand der Klimapolitik insgesamt. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei. 

TERMINFreitag, 10. Mai
BEGINN17:00 Uhr, Einlass: 16:30 Uhr
GÄSTEAnnalena Baerbock, Parteichefin BÜNDNIS 90 / Die GRÜNEN
Dr. Torsten Köhne, Vorstandsvorsitzender swb AG (Energiedienstleister)
Stefan Körzell, DGB-Vorstand und Mitglied der Kohlekommission
Prof. Stefan Rahmstorf, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung
Martin Kaiser, Vorstand Greenpeace Deutschland

Weitere Teilnehmer sind eingeladen.

Anmeldung

Kontaktdaten

Bitte melde dich für das Symposium und die Vorträge vorher an:
0471 902030-95 oder info@klimahaus-bremerhaven.de

Unsere Kooperationspartner

Kontakt

Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost

Am Längengrad 8

27568 Bremerhaven

 

Tel.: +49-(0)471-902030-0

Fax: +49-(0)471-902030-99

info@klimahaus-bremerhaven.de

 

 

Social Media

Öffnungszeiten

April bis August

Mo - Fr:09 - 19 Uhr     
Sa - So, feiertags:10 - 19 Uhr     

Öffnungszeiten

September bis März

  

Mo - So, feiertags:10 - 18 Uhr     
24.12. & 25.12.:geschlossen     
31.12. & 01.01.:geschlossen     

Preise

Erwachsene17,00 €
Gruppe Erwachsene13,00 €
Ermäßigt

12,00 €

Gruppe ermäßigt9,00 €
Kinder bis 4 JahreFrei
Familienkarteab 36,00 €

 

 

Newsletter-anmeldung


Erhalte regelmäßig News aus dem Klimahaus und werde über alle Angebote und Rabattaktionen informiert.