Ikenge

Kamerun

Wasser. Überall ist Wasser. Im nächtlichen Regenwald tropft es von den Blättern. Im Dorf prasselt es auf die Blechdächer. In Massen strömt es durch die Flusslandschaft. Neben dem Wasser gibt es rund um das Dorf Ikenge in Kamerun ein weiteres vorherrschendes Element:

Bäume, riesengroß und uralt. Beide Aspekte prägen das Erscheinungsbild der „Reise“-Station „Kamerun“, die damit in einem krassen Gegensatz zum Niger zu stehen scheint.

In diese faszinierende, zugleich aber auch rätselhafte und fremde Welt mischt sich im Klimahaus der brutale Klang einer Kettensäge.


"Die meisten Leute nutzen die Natur zu ihrem Vorteil aus. Sie müssen verstehen, dass "Gemeinschaftliches Zusammenwirken" bedeutet, dass alle zusammen arbeiten - nicht gegeneinander. Zum Wohle aller."

Chief Alexander

Betreten Sie den Regenwald bei Nacht, und bahnen Sie sich Ihren Weg durch dichtes Blattwerk, während die Stimmen der nachtaktiven Bewohner des Regenwaldes Sie begleiten.

 

 

Wer eine kleine Pause einlegen möchte, kann nach der Reisestation Kamerun im "Café südwärts" einkehren, zurück ins Foyer oder zum "Restaurant Längengrad" gehen. Für die anderen geht es weiter Richtung Antarktis.

 

 

 

Kontakt

Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost

Am Längengrad 8

27568 Bremerhaven

 

Tel.: +49-(0)471-902030-0

Fax: +49-(0)471-902030-99

info@klimahaus-bremerhaven.de

 

 

Social Media

Öffnungszeiten

April bis August

Mo - Fr:09 - 19 Uhr     
Sa - So, feiertags:10 - 19 Uhr     

Öffnungszeiten

September bis März

  

Mo - So, feiertags:10 - 18 Uhr     
24.12. & 25.12.:geschlossen     
31.12. & 01.01.:geschlossen     

Preise

Erwachsene16,00 €
Gruppe Erwachsene13,00 €
Ermäßigt

11,50 €

Gruppe ermäßigt8,50 €
Kinder bis 4 JahreFrei
Familienkarteab 35,00 €