Bildungsforum im Klimahaus

Das Bildungsforum im Klimahaus

Das Bildungsforum findet seit 2012 jedes Jahr im Klimahaus statt. Ein umfangreiches Vortrags- und Workshop-Programm sowie ein "Markt der Möglichkeiten" vermittelt den Teilnehmern intensive Einblicke in aktuelle pädagogische Fragestellungen und stellt das Klimahaus als außerschulischen Lernort vor. Das Bildungsforum im Klimahaus richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, an Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen und aus Erwachsenenbildungsinstituten, an Lehramtsanwärter und Studierende sowie an Pädagogen und Interessierte aller Fachrichtungen.

5. Bildungsforum am 02. März 2016 im Klimahaus Bremerhaven

Bildung für Nachhaltige Entwicklung an außerschulischen Lernorten

 

Zum Ende des Jahres 2014 endete die UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) mit einer Vielzahl von Bildungsprojekten und –initiativen weltweit. Nach wie vor steigt jedoch der Verbrauch von Ressourcen und fossilen Energieträgern, die CO2-Freisetzung in Verkehr und Landwirtschaft und die Rodung von Waldflächen. Auch das rasche Bevölkerungswachstum und die Bedürfnisse nach konsumtivem Wohlstand führen zu immensen globalen Umwelt- und Klimabelastungen. Vor dem Hintergrund der ansteigenden Auswirkungen menschlichen Handelns auf unseren Planeten, die sich vor allem in dem Verlust der biologischen und kulturellen Vielfalt wieder spiegelt, benötigen wir ein Bildungsverständnis, das Menschen befähigt, diese Entwicklungen besser zu verstehen und sich an einer verantwortlichen Gegenwarts- und Zukunftsgestaltung zu beteiligen.

Die Vereinten Nationen haben im Einklang mit den Sustainable Development Goals mit Beginn des Jahres  2015 das Weltaktionsprogramm Bildung für Nachhaltige Entwicklung der UNESCO auf den Weg gebracht, dass bis zum Jahr 2018 die strukturelle Verankerung von BNE in den  Bildungssystemen zum Ziel hat. Die fünf Handlungsfelder Politik, Institutionen, Lehrende, Jugend und Kommunen spielen dabei eine besondere Rolle und werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln der frühkindlichen, schulischen, außerschulischen und beruflichen Bildung betrachtet.

Beim 5. Bildungsforum im Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost werden die Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten des Weltaktionsprogramms an außerschulischen Lernorten mit Experten diskutiert und mit anschaulichen Praxisbeispielen verknüpft.

 

Das Bildungsforum richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, an Mitarbeiter in Kinder-tageseinrichtungen und aus Erwachsenenbildungsinstituten, an Lehramtsanwärter und Studierende sowie an Pädagogen und Interessierte aller Fachrichtungen.