Forscheraufträge

Wenn ihr Lust habt, selbst zum Wetter- und Klimaforscher zu werden, dann seid ihr hier genau richtig: Baut euren eigenen Wasserkreislauf und beobachtet wie der globale Wasserkreislauf funktioniert. Messt mit einem selbstgebauten Regenmesser, wie oft es bei euch regnet. Macht ihr das über einen längeren Zeitraum, seid ihr schon auf dem Weg zu einem waschechten Meteorologen. Habt ihr erst mal genug vom Wasser, wendet euch dem Wind zu: Baut ein Windkraftwerk und erfahrt, wie man die Energie des Windes nutzen kann.

Bastelanleitung

Wasserkreislauf

Das Wasser auf der Erde ist ständig in Bewegung. Es geht also nicht irgendwo verloren, sondern wandert immer im Kreis ...

 

 Zur Bastelanleitung

Bastelanleitung

Aufwindkraftwerk

Derzeit wird der Großteil des Energiebedarfs durch klassische Energien wie Kohle, Erdöl und Erdgas gedeckt. Diese erzeugen bei der Verbrennung das klimaschädliche Gas CO2. ...

 

 Zur Bastelanleitung

Bastelanleitung

Regenmesser

Sahara bedeutet so viel wie „Meer ohne Wasser“. Was aber eigentlich nicht stimmt, denn in den tiefen Bodenschichten der Sahara liegen riesige uralte Wasserreservoirs ...

 

 Zur Bastelanleitung

Bastelanleitung

Eisbergschmelze

Um Autos anzutreiben oder Strom zu erzeugen verbrennen wir Kohle, Öl oder Erdgas. Dabei entsteht das Gas CO2. Das CO2 sorgt dafür, dass ein Teil der Wärmestrahlung der Erde nicht in den Weltraum geht ...

 

 Zur Bastelanleitung

Kontakt

Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost

Am Längengrad 8

27568 Bremerhaven

 

Tel.: +49-(0)471-902030-0

Fax: +49-(0)471-902030-99

info@klimahaus-bremerhaven.de

 

 

Social Media

Öffnungszeiten

April bis August

Mo - Fr:09 - 19 Uhr     
Sa - So, feiertags:10 - 19 Uhr     

Öffnungszeiten

September bis März

  

Mo - So, feiertags:10 - 18 Uhr     
24.12. & 25.12.:geschlossen     
31.12. & 01.01.:geschlossen     

Preise

Erwachsene16,00 €
Gruppe Erwachsene13,00 €
Ermäßigt

11,50 €

Gruppe ermäßigt8,50 €
Kinder bis 4 JahreFrei
Familienkarteab 35,00 €